Binnendifferenzierung in der Grundschule

Der Begriff Binnendifferenzierung bedeutet in der Pädagogik, dass den unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Schüler in einer Klasse Rechnung getragen wird. Das trifft auf alle Schulstufen zu.