Methodencurriculum für die Grundschule

Die DSND hat im Schuljahr 2010/11 ein Methodencurriculum entwickelt und setzt dieses im Unterricht der Klassen 1 bis 4 um. Fächerübergreifende Methoden werden darin  standardisiert und als Strategie zur Problemlösung vermittelt. Sie sollen die Schüler in die Lage versetzen, die Methoden eigenständig nach Bedarf einzusetzen.